ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet

Dietrichsfeld

Seiteninhaltsliste einblenden 

Internationaler Frauentreff besteht 10 Jahre

15.06.2018 09:15 Uhr
Seit 10 Jahren ist der Internationale Frauentreff in der Arbeit für geflüchtete aktiv. Die Frauen gehen in die Unterkünfte, sprechen mit den neu angekommenen Frauen, organisieren Projekte und Fahrten und helfen bei verschiedenen Problemen.

Etwa 10 Frauen aus dem Iran, dem Irak, Syrien und anderen Ursprungsländern gehören zum „inner circle“ des Frauentreffs. Sie kommen an jedem Donnerstag um 18:30 Uhr im Stadtteiltreff Dietrichsfeld zusammen, um über aktuelle Vorhaben zu sprechen oder von dort aus in die Flüchtlingsunterkunft auf dem ehemaligen Fliegerhorst zu gehen.

„Im Moment sind wir gerade dabei, uns neu zu orientieren“, sagt Mia Cordes, inoffizielle Sprecherin des Frauentreffs. Abgesehen von Blankenburg, das vom Stadtnorden doch recht weit entfernt ist, werden die Unterkünfte gerade alle geschlossen, weil keine Geflüchten mehr nachkommen. „Aber auch, wenn sie bereits eigene Wohnungen haben, können die neu Angekommenen noch Unterstützung gebrauchen. Wir sind gut vernetzt und werden wir ganz sicher neue Betätigungsfelder finden“, so Cordes.

Einmal im Jahr gibt der Frauentreff eine Zeitung heraus, natürlich auch im Jubiläumsjahr. Neben interessanten aktuellen Berichten aus oft ganz anderer Persppektive geben die Frauen in dieser Ausgabe einen Rückblick auf die ersten zehn Jahre ihrer wertvollen ehrenamtlichen Arbeit.
nach oben

Gedächtnistraining und gemeinsames Gärtnern

25.04.2018 20:26 Uhr

Angebote für Seniorinnen und Senioren im Stadtteiltreff Dietrichsfeld

Vom Trainieren der grauen Zellen über Spielenachmittage und Beratungsangebote bis hin zum gemeinsamen Gärtnern: Der Stadtteiltreff Dietrichsfeld macht auf seine Angebote für Seniorinnen und Senioren aufmerksam.

Das Gedächtnistraining montagmorgens hat noch freie Plätze und freut sich über neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer. In der Zeit von 10.15 bis 11.30 Uhr sind alle willkommen, die sich in originellen Worträtseln sowie kniffligen Rechenaufgaben ausprobieren möchten. Jeden Donnerstagnachmittag von 14.30 bis 16.30 Uhr steht das Café Seniorinnen und Senioren für den Spielenachmittag zur Verfügung. Bei einer Runde Skat, „Mensch ärger dich nicht“ oder Rummikub kann man Kaffee, Tee und Kuchen genießen. Auch hier sind neue Gesichter gerne gesehen.

Über die wöchentlichen Angebote hinaus kommt monatlich der Seniorenbeirat der Stadt Oldenburg zur Beratung ins Haus. Jeden letzten Mittwoch im Monat in der Zeit von 10.30 bis 11.30 Uhr wird zu Themen wie Patientenverfügung, Pflegeberatung, Notrufknopf und Sicherheit informiert. Die nächsten Beratungstermine sind am 25. April sowie am 30. Mai.

Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zudem im Gartenprojekt und beim Stricken herzlich willkommen. Sportlich aktive Seniorinnen und Senioren können außerdem an der Nordic Walking-Gruppe mittwochs in der Zeit von 10.15 bis 11.15 Uhr teilnehmen.

Für neue Ideen, Projekte und Angebote ist der Stadtteiltreff (Alexanderstraße 331, Telefon 0441 5707892) jederzeit offen.
nach oben

Sprachcafé Spezial »Wahlen«

14.09.2017 10:01 Uhr
Am Dienstag, 19. Oktober 2017 findet im Stadtteiltreff Dietrichsfeld erneut das Sprachcafé Spezial statt.

Aus aktuellem Anlass wird ab 15 Uhr das Thema »Wahlen in Deutschland« behandelt. Es wird einen kurzen Vortrag zum Thema geben, der allgemeine Fragen zum Wahlsystem in Deutschland beantwortet. Im Anschluss können die Besucher weitere spezielle Fragen klären und diskutieren.

Jede_r Interessierte ist willkommen, Kinderbetreuung wird angeboten.
nach oben