ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet

Bümmerstede

Seiteninhaltsliste einblenden 

Radtour durch Kreyenbrück und Bümmerstede

12.09.2018 20:40 Uhr
Am Samstag, 22. September, von 14 bis 16.30 Uhr bietet das Stadtmuseum eine Radtour durch Kreyenbrück und Bümmerstede an. Die beiden Stadtteile Kreyenbrück und Bümmerstede sind sehr abwechslungsreich. Die Cloppenburger Straße als eine der Hauptverkehrsachsen Oldenburgs prägt den Stadtteil genauso wie die Hunteauen. Neben dem modernen Klinikareal findet man sowohl Mehrfamilienhäuser als auch Einfamilienhäuser mit Gärten. Die in Bümmerstede aufgewachsene und jetzt in Kreyenbrück lebende Gästeführerin Ingrid Jentsch berichtet über die unterschiedlichen Seiten des Stadteils. Die Radtour führt von Kreyenbrück, über das alte Dorf Bümmerstede und die Hunteauen bis zur Kreyenbrücker Mühle. Treffpunkt ist der Buschhagenweg neben der Waschanlage. Die Teilnahne kostet 10 Euro.

Beim Ticketverkauf kooperiert das Stadtmuseum mit der Oldenburger Touristinformation. Tickets sind ausschließlich in der Touristinfo und online unter https://ticket2go.de/e/877 erhältlich.
nach oben

Radtour durch Kreyenbrück und Bümmerstede

04.06.2018 21:51 Uhr
Das Stadtmuseum Oldenburg veranstaltet am Samstag, 9. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr eine Radtour durch die abwechslungsreichen Stadtteile Kreyenbrück und Bümmerstede. Die Cloppenburger Straße als eine der Hauptverkehrsachsen Oldenburgs prägt den Stadtteil genauso wie die Hunteauen. Neben dem modernen Klinikareal findet man sowohl Mehrfamilienhäuser als auch Einfamilienhäuser mit Gärten. Die in Bümmerstede aufgewachsene und jetzt in Kreyenbrück lebende Gästeführerin Ingrid Jentsch berichtet bei der Radtour über die unterschiedlichen Seiten des Stadtteils. Die Tour führt von Kreyenbrück über das alte Dorf Bümmerstede und die Hunteauen bis zur Kreyenbrücker Mühle. Startpunkt ist der Buschhagenweg neben der Waschanlage

 

Die geführte Radtour kostet 10 Euro. Beim Ticketverkauf kooperiert das Stadtmuseum mit der Oldenburger Touristinformation. Tickets sind ausschließlich in der Touristinfo und online unter  https://ticket2go.de/e/877 erhältlich.
nach oben

Kampfmittelsondierung im Baugebiet Am Bahndamm

04.06.2018 21:43 Uhr

Stadt lässt Gelände überprüfen

Die Stadt Oldenburg hat für das Baugebiet „Am Bahndamm“ eine Kampfmittelsondierung in Auftrag gegeben. Anlass ist der Fund von drei Phosphorgranaten, die aus dem zweiten Weltkrieg stammen. Diese waren überraschend am Rand des Baugebiets im zweiten Bauabschnitt bei der Aushebung von Regenrückhaltebecken gefunden worden. Die beauftragte Firma wird eine Empfehlung für den Umfang der Sondierungsarbeiten aussprechen, die die Stadt von der zuständigen Behörde dem Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) in Hannover auswerten lassen wird.

Die Stadt erwartet nach ersten, vorab übermittelten Erkenntnissen keine umfangreicheren Funde von Kriegsgranaten. Mit den Eigentümern der bereits verkauften Grundstücke wird die Stadt kurzfristig Kontakt aufnehmen, diese werden über die neue Entwicklung informiert.

Als im Jahr 2015 begonnen wurde, das Gebiet zum Bauland zu entwickeln, waren die vorgesehenen Bauflächen vom KBD als unbedenklich eingestuft worden.
nach oben

Sommerfest in der Kita Harreweg

25.05.2018 20:12 Uhr
Am Freitag, 1. Juni, lädt die städtische Kindertagesstätte Harreweg (Harreweg 119) zu einem Sommerfest ein. In der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr werden viele unterschiedliche Aktionen, eine Tombola sowie spannende Spiele angeboten. Die Musikschule Michael Robotta bereichert das Programm mit einer musikalischen Darbietung. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.
nach oben