ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen
»Weitere Meldungen für 'Innenstadt'

Landesmuseum Natur und Mensch veranstaltet tierischen Familientag

01.02.2019, 20:29 Uhr
Ein „tierisch gutes“ Programm rund um die aktuelle Sonderausstellung „Erzähl mir vom Tier“ bietet das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg am Sonntag, den 10. Februar von 10 bis 18 Uhr anlässlich des Familientages.

Unter dem Motto „Tierisch gut!“ haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit von 10 bis 18 Uhr die Sonderausstellung „Erzähl mir vom Tier“ zu erkunden: Ganztägig können Groß und Klein in den kostenfreien Kreativwerkstätten ein eigenes Papiertheater mit tierischen Charakteren basteln oder das Lieblingstier en Miniature filzen. Stündlich erzählen Mitarbeitende des Museums in Kurzführungen Wissenswertes zu Tieren in den Ausstellungen. Als Highlight stellt der Imkerverein Oldenburg e.V. um 12 Uhr und um 14 Uhr in einer Präsentation die Honigbiene, Biene Majas Vorbild, vor. Ganztägig können am Infostand des Vereins Fragen rund um die Honigbiene und die Honiggewinnung gestellt werden.

In den Führungen berichtet um 11 Uhr und 16 Uhr Museumspädagogin Dörte Mitwollen über den Storch und seine Reisen über viele Länder und Kontinente. Archäologin Tosca Friedrich führt um 13 Uhr durch die aufregende Welt der Tiere in der Steinzeit. Die Schildkröte in der Hunte steht um 15 Uhr in der Führung von Biologin Kirsten Preuss im Mittelpunkt. Außerdem thematisiert sie in der Führung „Wer macht diese Spur?“ um 17 Uhr die verschiedenen Fährten der Tiere.

Die Sonderausstellung „Erzähl mir vom Tier“ zeigt aktuelle und historische Werke der Kinderliteratur und bietet Anknüpfungspunkte sowohl für naturkundliche Fragestellungen als auch für zentrale Fragen zu unserem eigenen Selbstverständnis und unserer Beziehung zu Tieren. Die Ausstellung greift Momente zwischen Literatur- und Naturwissenschaft auf und präsentiert sie anschaulich und familienfreundlich. Sie ist in Kooperation mit der Forschungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg entstanden.

Eine Familien-Tageskarte kostet 12 €, einzelne Erwachsene zahlen 6 € und Kinder ab 7 Jahren 2 €. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Die Teilnahme an allen Führungen und den Aktionen ist an diesem Tag frei.
nach oben