ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

Eine literarische Reportage aus dem Profisport

11.01.2020, 17:55 Uhr

Thomas Pletzinger liest aus „The Great Nowitzki“ im Kulturzentrum PF

Am Mittwoch, 12. Februar, präsentiert Thomas Pletzinger auf Einladung des Literaturhauses Oldenburg sein Buch „The Great Nowitzki“, das aus vielen Begegnungen mit dem Ausnahmesportler entstand. Moderiert wird die Lesung von Torben Rosenbohm, der viele Jahre Pressesprecher der EWE Baskets war. Die Veranstaltung findet im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro. Karten können per E-Mail an literaturhaus@stadt-oldenburg.de und per Telefon unter 0441 235-3014 vorbestellt werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.literaturhaus-oldenburg.de.

Pletzingers neues Buch zeigt das Universum eines globalen Superstars und die Welt jenseits des Scheinwerferlichts – zwischen Flughäfen, staubigen Turnhallen und seinem Haus in Dallas. Dabei nimmt Pletzinger das Phänomen Nowitzki aus vielen Perspektiven in den Blick und spricht mit Nowitzkis Umfeld. Ihm gelingen dabei eine Nahaufnahme eines außergewöhnlichen Menschen und zugleich eine literarische Reportage aus der Welt des Profisports.

Thomas Pletzinger, 1975 in Münster geboren, wuchs in der Basketballstadt Hagen auf und verbrachte seine ganze Jugend in Sporthallen. Für eine Profikarriere reichte es nicht, stattdessen wurde er Autor und Übersetzer. Er studierte Amerikanistik in Hamburg sowie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und lebt in Berlin.
nach oben