ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen
»Weitere Meldungen für 'Innenstadt'

Musik für Menschenrechte

05.12.2018, 20:16 Uhr
Am Montag, den 10. Dezember, ist der 70. Jahrestag der Menschenrechte – am 10. Dezember 1948 verkündete Eleanor Roosevelt die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“. Deren Grundlage sind die Achtung vor dem Leben und der Glaube an den Wert jedes Menschen. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums veranstaltet IBIS e.V. ein Benefizkonzert unter dem Motto Musik für Menschenrechte.

Ab 18 Uhr spielen die Bands und Musiker „Blues by Dennis feat. Camila“, „Back mir Brot!“ und „Der Holzfäller“  jeweils 20-minütige Sets in der IBIS-Halle, Klävemannstraße 14. Zum Schluss zeigt der 2018 gegründete „Chor der Vielfalt“ sein aktuelles Repertoire. Das Café IBIS, Klävemannstraße 16, ist bereits ab 17:30 Uhr geöffnet und bietet die Möglichkeit bei Kaffee, Tee und Gebäck zusammenzukommen.

Alle Musiker spielen an diesem Abend kostenlos. Sie bitten um eine Spende für die Flüchtlingsberatung, die sich täglich für die Wahrung der Menschenrechte in Oldenburg einsetzt.
nach oben