ganz-Oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

Kreative Impulse für den Einzelhandel der Zukunft

20.04.2018, 11:00 Uhr

Ideen als wichtiges Kapital im neuen Format cre8_workshop am 4. Juni

Ob Online-Handel, Preisgestaltung oder Marketing: Der Einzelhandel steht vor zahlreichen Herausforderungen. Oftmals fehlt dabei der kreative Blick von außen, um Ideen und neue tragfähige Lösungen zu entwickeln. Mit dem cre8_workshop: EINZELHANDEL bieten die Wirtschaftsförderung Oldenburg und das Netzwerk Kreativwirtschaft cre8 oldenburg deshalb eine neue innovative Plattform, bei der Einzelhändler und kreative Experten gemeinsam Lösungsvorschläge zu den wichtigen Fragestellungen erarbeiten. 

Der cre8_workshop findet am Montag, 4. Juni, von 9 bis 13 Uhr im Hotel und Einrichtungshaus Rosenbohm, Pferdemarkt 7, statt. Verschiedene Blickwinkel sind gefragt, entsprechend sind kleine und mittlere Einzelhandelsbetriebe, aber auch Verkäufer und Kunden eingeladen. Weitere Teilnehmende sind Kreativschaffende aus unterschiedlichen Branchen – darunter Grafiker, Fotografen, Designer oder Texter, die ihre eigenen Erfahrungen und sich als Querdenker in die Thematik einbringen wollen. Es werden gemeinsam Impulse für die konkreten Fragestellungen des Einzelhandels erarbeitet, das könnten beispielsweise die Ergänzung des stationären Handels durch einen eigenen Webshop, der Einsatz von verschiedenen Medien zur Werbung oder eine bessere Kundenbindung sein. Berater Peter Gerd Jaruschewski und Designerin Katja Reiche, beide Experten für unterschiedlichste Kreativmethoden wie das Design thinking oder die Kopfstandmethode, moderieren die Veranstaltung.

Interessierte am cre8_workshop: EINZELHANDEL können sich bis zum 25. Mai per E-Mail an jaruschewski@cre8oldenburg.de anmelden. Sie erhalten dann weitere Details zu der Veranstaltung. Idealerweise findet der cre8_workshop mit 12 bis 14 Teilnehmenden statt, bei größerer Anzahl werden zwei parallele Gruppen gebildet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.cre8oldenburg.de/cre8_workshop.
Ansprechpartnerin bei der Wirtschaftsförderung Oldenburg ist Ina Lehnert-Jenisch, Telefon 0441 235-2105.
nach oben