ganz-Oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

Chance auf gelungene Integration erhöhen

09.02.2018, 18:57 Uhr

Stadt sucht neue Engagierte für Bildungspatenschaften – Schulung startet

Sie geben Kindern aus zugewanderten Familien wertvolle Starthilfen und erhöhen die Chancen auf eine gelungene Integration: Bildungspatinnen und Bildungspaten leisten in der Stadt Oldenburg wertvolle Arbeit. Die Agentur :ehrensache, die das unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann stehende Projekt „Bildung für alle – Bildungspaten“ betreut, sucht jetzt neue Freiwillige. Am Mittwoch, 21. Februar, beginnt – zum mittlerweile 13. Mal – ein neuer Kurs, in dem Interessierte auf eine Patenschaft umfassend vorbereitet werden. 

Die Schulung findet an acht Abendterminen und einem Vormittag im Kulturzentrum PFL statt. Im Anschluss werden die Patinnen und Paten an ausgewählte Grundschülerinnen und -schüler aus verschiedenen Schulen vermittelt. Die teilnehmenden Kinder werden von den Lehrkräften mit Zustimmung der Eltern ausgesucht. 

Die Patenschaft dauert ein Jahr und beinhaltet regelmäßige Treffen im Rahmen einer aktiven Freizeitgestaltung mit dem Ziel, die Sprachkompetenzen und damit die Bildungschancen der Kinder zu verbessern. Interessierte werden gebeten, sich bei Gabriela Kaboth-Freytag unter der Telefonnummer 0441 235-2020 und per E-Mail an gabriela.kaboth-freytag@stadt-oldenburg.de oder bei Olga Gerz, Telefon 0441 235-2404, E-Mail olga.gerz@stadt-oldenburg.de, zu melden.
nach oben