ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet

Inkusion

Neuigkeiten aus dem Oldenburger Inklusionsprozess

26.09.2020 18:32 Uhr
1. Inklusion läuft?! – Auswertung Kommunaler Aktionsplan

Fünf Jahre nach Veröffentlichung des Plans ist Zeit zu hinterfragen, ob die Stadt Oldenburg dem Ziel, eine inklusive Kommune zu werden, auch wirklich näher gekommen ist. Wie gewohnt und gewünscht sind alle Oldenburgerinnen und Oldenburger dazu eingeladen, den aktuellen Umsetzungsstand zu bewerten und die bestehenden Herausforderungen zu kommentieren.

Ab sofort ist die Befragung zur Auswertung des Kommunalen Aktionsplans Inklusion online. Unter https://gemeinsam.oldenburg.de kann an teilgenommen werden.

Auch ganz persönlich kann auch ausgewertet werden, bei der Fachstelle Inklusion. Termine können per Telefon unter 0441 235-3055 sowie per E-Mail an inklusion(at)stadt-oldenburg.de vereinbart werden.

Jetzt mitmachen und weitersagen.


2. Stammtisch Inklusion
 
Am Mittwoch den 14. Oktober 2020, ab 19 Uhr startet wieder der Stammtisch im OLs Brauhaus. Das OLs ist umgezogen: Stau 25/27 (ehemals Schwan).

"Wir haben einen Tisch für 10 Personen gebucht. Wenn mehr Personen kommen sollten, schauen wir nach einem zweiten Tisch oder es gehen einige. Bitte beachtet die aktuellen Hygieneregeln und bleibt zu Hause, wenn Ihr Krankheitssymptome habt. In dieser lockeren Runde können alle mitmachen, die sich vom Thema INKLUSION angesprochen fühlen", sagt das Stammtisch-INKLUSION-Team.


3. Fachgespräch „Digitale Zugänglichkeit zu Kultur- und Sporteinrichtungen“

In der Reihe „Kulturelle Bildung inklusiv“ bieten das Kulturbüro und das Sportbüro der Stadt Oldenburg ein Online-Fachgespräch zum Thema „Förderung von digitaler Zugänglichkeit zu Kultur- und Sporteinrichtungen“ an. Es findet statt am Mittwoch, 7. Oktober 2020, 17 bis 19 Uhr. Anmeldungen werden per E-Mail an kulturellebildung@stadt-oldenburg.de bis zum 5. Oktober 2020 entgegen genommen.
nach oben