ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen
»Weitere Meldungen für 'Innenstadt'

Das Skizzenbuch als Lernmethode

13.10.2020, 18:48 Uhr
Skizzenbuch und Bleistift gehören längst nicht mehr nur in den Kunstunterricht. Mit Stift und Papier lassen sich auch Themen aus dem naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Bereich grafisch aufbereiten. Das Skizzenbuch als Methode im Lehr- und Lernkontexten stellen Andreas Kragler und Natascha Kaßner am Donnerstag, 12. November, im Horst-Janssen-Museum vor. Von 18 bis 20 Uhr können Lehrende und Lernende bei dem Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion erfahren, wie sich das Skizzenbuch zum Lernen, Studieren und Forschen einsetzen lässt.

Die Teilnahme am Vortrag „Mit Linien flanieren – das Skizzenbuch im Lehr- und Lernkontext“ ist kostenfrei. Anmeldung ist per Telefon unter 0441 235-3403 oder -2891 sowie per E-Mail an museumsvermittlung@stadt-oldenburg.de möglich.
nach oben