ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen
»Weitere Meldungen für 'Eversten'

Bierflasche gegen Bus geworfen

31.07.2020, 18:14 Uhr

Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr

In der Nacht zum 30. Juli wurde eine Bierflasche gegen einen Bus der Verkehr und Wasser GmbH (VWG) geworfen. Der 58-jährige Busfahrer befuhr die Tirpitzstraße mit seinem Linienbus in Richtung Innenstadt. In Höhe der Dobbenwiese hörte er gegen 00:17 Uhr einen lauten Knall und hielt an. Als er seine Fahrerkabine verließ, stellte er fest, dass die Fensterscheibe unmittelbar hinter der Fahrerkabine zersplittert war und eine Bierflasche auf dem Boden im Innenraum lag. Die Bierflasche hatte offensichtlich die Glasscheibe durchbrochen. Der 58-jährige Fahrer erlitt einen Schock, wurde jedoch nicht verletzt.

Zum Tatzeitpunkt war eine Gruppe unbekannter Radfahrer von der Dobbenwiese in Richtung Innenstadt unterwegs. Zudem hielten sich mehrere Heranwachsende auf der Dobbenwiese auf, die zum Vorfall befragt wurden. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet Zeugen, sich unter der 0441-7904115 zu melden.
nach oben