ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

Polizei sucht Eigentümer sichergestellter Gegenstände

14.09.2021, 18:29 Uhr
Die Oldenburger Polizei ermittelt derzeit gegen einen 21-jährigen Oldenburger, der im Verdacht steht, in den vergangenen Monaten eine Reihe von Einbrüchen im Stadtgebiet begangen zu haben. Den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen zufolge soll der Mann in der Zeit zwischen Ende Juni und Anfang September insbesondere in den Stadtteilen Bloherfelde, Wechloy und Haarentor in Wohnungen, Geschäftshäuser und Baucontainer eingestiegen sein.

Bei einer Durchsuchung in der Wohnung des Verdächtigen stellten die Ermittler nun Gegenstände sicher, die mit hoher Wahrscheinlichkeit aus diesen Einbrüchen stammen. Die Beamten suchen nun die Eigentümer dieses mutmaßlichen Diebesguts. Es handelt sich um zwei Baustellenstrahler, einen Stromwandler sowie einen Bohrhammer der Marke "Bosch".

Hinweise zu den möglichen Eigentümern der abgebildeten Gegenstände nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 0441/790-4115 entgegen.
nach oben