ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

„ganz schön WILDE ZEITEN“

10.09.2021, 14:25 Uhr

Kurzfilmwettbewerb zur Klimakrise mit kostenlosen Filmworkshops für Schulklassen

„ganz schön WILDE ZEITEN" ist das Motto des neuen Kurzfilmwettbewerbs für Schüler*innen in Niedersachsen. Klimakrise, Corona und dann auch noch Fake News. Wir leben in ganz schön wilden Zeiten. Aber: Was finden Jugendliche besonders wild? Was regt sie auf? Was würden sie gerne verändern? Schüler:innen der 7. bis 10. Klassen können mit unserer Hilfe Filme zur Klimakrise drehen. Animation, Musikvideo, Doku, Spielfilm oder Klimathriller – alles ist möglich. Und wir unterstützen sie dabei.

Kostenloses (Online-)Filmcoaching: Wir bieten kostenlose (Online-) Drehbuch- und Filmworkshops für alle 7. bis 10. Klassen aus Förder- und Regelschulen in Niedersachsen sowie unabhängige Filmteams an. Gedreht wird mit Smartphones und Tablets. Zusätzlich gibt es Workshops für die Jugendlichen begleitende Pädagog*innen.
 
Bewerbung (Online-)Workshops: Schulklassen können sich mit maximal fünf spannenden Filmideen für die kostenlosen und barrierefreien (Online-)Workshops bewerben. Bewerbungsschluss Workshops: 15. Oktober 2021!
 
Kurzfilme drehen und Berlin-Reise gewinnen: 
Hauptgewinn ist eine Reise nach Berlin und der Besuch des Filmparks Babelsberg. Filmlänge: maximal 5 Minuten. Fertige Kurzfilme einreichen bis 15. Februar 2022. Eine Jury um die Filmproduzentin und Schauspielerin Dr. Julia Dordel wählt die besten Filme aus. Die besten zehn Schüler*innenfilme werden im Astor Kino in Hannover gezeigt und die Preis verliehen. 

Über das Projekt: Den inklusiven Kurzfilmwettbewerb für Schüler*innen „ganz schön anders“ gibt es seit fast zehn Jahren. Es ist ein Projekt von Blickwechsel e. V. - dem Verein für Medien- und Kulturpädagogik in Göttingen und mit Markus Götte vom Königsworth Medienbüro Hannover.

Mehr zum Wettbewerb: https://ganz-schoen-anders.org/
Telefon 0511.165 80334 oder info@ganz-schoen-anders.org 
Fotos zum kostenlosen Abdruck: Wettbewerb WILDE ZEITEN enriquelopezgarre/pixabay Filmworkshop: ganzschönanders Kurzfilmwettbewerb
 
 

 
Veranstalter: Der inklusive Kurzfilmwettbewerb für Schüler*innen ist ein Projekt von Blickwechsel e. V. - dem Verein für Medien- und Kulturprädagogik in Göttingen in Zusammenarbeit mit Königsworth Medienbüro Hannover.

Förderer sind die Klosterkammer Hannover, Sparkassen in Niedersachsen aus Mitteln der Lotterie Sparen+Gewinnen, Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz. Die Lehrendenworkshops werden gefördert von der Stiftung HELP e.V.

Partner: Viele regionale und kommunale Medienzentren in Niedersachsen, Niedersachsen Filmklappe und NLQ Filmbildung sowie das Film- und Medienbüro Niedersachsen. 

Medienpartner: H-1 Fernsehen aus Hannover, Oeins - Oldenburg und TV 38
nach oben