ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

6000 Euro für das Präventionsprogramm
Lions Quest »Erwachsen werden«

27.11.2015, 14:54 Uhr
von Carsten Lienemann und Melanie Blinzler

Die Oldenburger Lions-Clubs steuern 5000 Euro zur Finanzierung eines Fortbildungsseminars für Lehrkräfte bei, die Oldenburger Niederlassung des Personaldienstleisters expertum GmbH gibt 1000 Euro dazu. Das vom 26. bis zum 28. November stattfindende Einführungsseminar unter der Leitung von Hartmut Denker bereitet die Lehrkräfte auf den Unterricht mit dem Präventionsprogramm Lions Quest »Erwachsen werden« vor.

»Das Seminar qualifiziert Lehrkräfte aus Oldenburg und der Wesermarsch für den Einsatz des Präventionsprogramms Lions Quest – Erwachsen werden«, so Seminarleiter Hartmut Denker. »Mit dem Programm werden Inhalte und Methoden der »Lebenskompetenz-Erziehung« vermittelt, einem Ansatz, dem von der aktuellen Forschung die größten Erfolgsaussichten bei der Prävention (selbst-)zerstörerischer Verhaltensweisen (Sucht- und Drogenabhängigkeit, Gewaltbereitschaft, Suizidgefährdung) zugesprochen werden.«

»Es ist bereits das dritte Einführungsseminar, das die Oldenburger Lions-Clubs seit 2014 finanziell unterstützen«, sagt Dr. Elisabeth Lencer, die den Scheck der Lions-Clubs überreichte. »Wir möchten möglichst ein bis zwei Seminare im Jahr fördern, damit Lions Quest ›Erwachsen werden‹ an vielen Schulen eingesetzt werden kann.«

»Unsere Firmengruppe unterstützt die Lions-Quest-Seminare bundesweit, und das bereits seit mehreren Jahren«, so Christian Becker von expertum GmbH. »Wir sind davon überzeugt, dass das dazu beiträgt, junge Menschen in der Persönlichkeitsentwicklung zu stärken und damit möglichen negativen Entwicklungen vorzubeugen.«

Die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer sind sehr zufrieden mit dieser Fortbildung, wie eine Feedbackrunde zeigte. »Das Konzept und die Vermittlung sind sehr stimmig, es ist alles gut durchgeplant, die Übungen machen das theoretische Gerüst für die Praxis erst richtig anwendbar«, war zu hören. Ein Lob, das Seminarleiter Hartmut Denker gern zurückgab: »Es ist eine sehr motivierte Teilnehmerrunde, kritisch-konstruktiv, wie man es sich wünscht.«

Lions Quest ist ein bundesweites Präventionsprogramm der deutschen Lions Clubs, das Jugendlichen im Rahmen des Schulunterrichts Sozialkompetenzen und kommunikative Fähigkeiten vermittelt. Das Teilprogramm »Erwachsen werden« richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I, also an die Altersgruppe der 10- bis 14-Jährigen.
nach oben