ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

Neues Logo für den PRO

31.01.2015, 21:33 Uhr
Zu Beginn des Jubiläumsjahres gibt sich der Präventionsrat Oldenburg (PRO) ein neues Logo. Am Freitag, dem 30. Januar, wurde es der Öffentlichkeit präsentiert.

Das 15-jährige Bestehen des PRO ist dabei willkommener Anlass für den Austausch des Logos, denn gute Gründe dafür gibt es schon länger. »Das bisherige Logo hat viele Menschen wegen der Negativ-Symbolik irritiert«, sagt PRO-Geschäftsführerin Melanie Blinzler.

»Ich habe mir überlegt, was den Präventionrat auszeichnet und habe schließlich das Leitbild ›Schau hin! Sag was! Tu was!‹ grafisch umgesetzt und dabei Farben mit passender Symbolik gewählt«, erläutert Henrieke Bogena, Auszubildende zur Mediengestalterin im dritten Lehrjahr. Sie hat das Logo gestaltet und damit einen berufsschulinternen Wettbewerb knapp, aber verdient gewonnen.

Präventionsrat-Vorsitzender Eckhard Wache unterstrich die wichtige Rolle, in die der PRO inzwischen hineingewachsen ist. »Der Präventionsrat Oldenburg ist zu einer Institution in der Stadt geworden, die mit ihrem Netzwerk wichtige Verbindungen zwischen Kommune, Polizei und Bürgern herstellt«.

»Die Gründung eines Präventionsrates war in Oldenburg schwieriger als in anderen Städten«, ergänzt Melanie Blinzler, »dafür ist die Erweiterung der Arbeit hier sehr gut gelungen. Auch die Auffassung, was alles unter den Begriff Prävention fällt, ist erweitert worden.«

Das Jubiläums-Jahr 2015 möchten die Vorstände des Präventionsrates und seines Fördervereins nutzen, um mit vielen Veranstaltungen die Bekanntheit des PRO weiter zu erhöhen. Die meisten davon – wie der Schülerstreitschlichtertag oder der Oldenburger Präventionstag – finden eigentlich jedes Jahr statt, andere, wie eine Lesung im Oktober zum Thema Zivilcourage, sind neu. Das Benefiz-Soccercourt-Turnier wird 2015 zum dritten Mal, aber in neuem Modus ausgetragen.

Gleichzeitig mit dem neuen Logo bekommt der PRO auch einen neu gestalteten Internetauftritt. Einfacher in der Struktur, leicht bedienbar, barrierearm und für mobile Geräte geeignet.
nach oben