ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

MICK 2017 – Ein ganz gewöhnliches Fußballturnier

21.05.2017, 18:27 Uhr
Es war das zehnte Grundschul-Fußballturnier für Mädchenmannschaften unter der Überschrift »MICK – Mädchen kicken mit«, das an diesem 19. Mai stattfand, doch wirklich wichtig hat das niemand genommen. Das öffentliche Interesse hat stark nachgelassen. Und das ist gut so, zeigt es doch, dass dieses nach wie vor herausragende Projekt auf dem besten Weg ist, sein eigentliches Ziel zu erreichen.

Es ist inzwischen keine besondere Nachricht mehr, dass Mädchen Fußball spielen, mit ebenso viel Ehrgeiz und Spaß wie Jungen. Es ist auch nichts außergewöhnliches mehr, dass alle Mädchen, die hier zur Schule gehen, miteinander Fußball spielen, egal ob mit oder ohne Migrationshintergrund.

19 Grundschulen hatten 20 Teams ins Turnier geschickt, das in 4 Gruppen mit je 5 Mannschaften gestartet wurde. Die Gruppenspiele gingen großenteils sehr knapp aus, ein Zeichen für die hohe Ausgewogenheit. Daher gehörte auch ein bisschen Glück dazu, am Ende als Siegerteam dazustehen.

Aber um das Gewinnen geht es ja letztlich gar nicht, das haben alle Trainer_innen und Betreuer_innen ihren Spielerinnen wiederholt gesagt. Dass dieses Turnier in dieser Form ganz selbstverständlich jedes Jahr stattfindet (und seit mehreren Jahren ja auch einen winterlichen Ableger in der Halle hat), ist ein Gewinn für alle, die Mädchen, die Schulen, die Gesellschaft. Die Pokalgewinner und die Platzierten wechseln jedes Jahr, die Sieger_innen nicht.

Zur Bildergalerie

nach oben