ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

Verkehr aktuell

00.00.0000, 00:00 Uhr
Teil des Osterkampswegs am 19. November gesperrt

Aufgrund der Verlegung einer neuen Wassertransportleitung wird der Osterkampsweg im Kreuzungsbereich Schramperweg am Sonntag, 19. November, in der Zeit von 7 Uhr bis circa 14 Uhr für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitungsstrecke über die Straßen Osterkampsweg/ Schramperweg/ Edewechter Landstraße und in Gegenrichtung ist eingerichtet.


Am Wendehafen und Doktorsklappe: Geh- und Radwege gesperrt

Für die Durchführung von Spundwandarbeiten wurden in den Straßen Am Wendehafen und Doktorsklappe die hier unmittelbar angrenzenden Geh- und Radwegverbindungen bis voraussichtlich Ende Juli 2018 gesperrt. Für den Radverkehr führt die Umleitung über die Kanalstraße/Alte Amalienstraße/Nikolausstraße.


Ampelanlagen am Julius-Mosen-Platz und Friedensplatz werden erneuert

Längere Grünzeiten für Radfahrer

Oldenburg. Die Ampelanlagen an den Kreuzungen Julius-Mosen-Platz und Friedensplatz, an der Einmündung Wallstraße sowie die Fußgängerampel an der Peterstraße/Marienstraße werden im Zeitraum bis zum 16. November erneuert.

Radfahrer bekommen durch die Erneuerung künftig eigene Signale mit verlängerten Grünzeiten, die bei hohem Radverkehrsaufkommen ausgedehnt werden können. Außerdem wird die neue Ampel mit energiesparender LED-Technik und besser sichtbaren Signalgebern ausgestattet.

Für den Umbau werden insgesamt drei provisorische Signalanlagen aufgebaut, die den Verkehr vorübergehend regeln. Der Fußgängerüberweg an der Marienstraße wird nicht signalisiert. Die Fußgänger haben aber die Möglichkeit, gesichert an der Einmündung Peterstraße/Ofener Straße zu queren.

Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger werden während der Bauarbeiten um besondere Aufmerksamkeit gebeten.


Schramperweg ab dem 6. November teilweise gesperrt

Aufgrund der Sanierung einer Trinkwasserleitung wird der Einmündungsbereich des Schramperwegs zur Edewechter Landstraße von Montag, 6. November, bis voraussichtlich zum 30. November, für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung über die Edewechter Landstraße und den Osterkampsweg sowie in Gegenrichtung wird eingerichtet.


Straßensanierungsarbeiten am Scheideweg

Wegen Straßensanierungsarbeiten wird der Scheideweg im Abschnitt zwischen dem Bürgerbuschweg und dem Sackhofsweg am Sonntag, 5. November, von 7 bis 22 Uhr gesperrt. Für den Kfz-Verkehr führt die Umleitung über die Route Bürgerbuschweg-Alexanderstraße-Bürgerfelder Straße-Feldstraße-Scheideweg. Fußgänger und Radfahrer können die Arbeitsstelle passieren.


Kreuzung Theaterwall/Roonstraße gesperrt

Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten wird die Kreuzung Theaterwall/Roonstraße am Sonntag 5. November, von 5 Uhr bis spätestens 13 Uhr gesperrt. Für den Kfz-Verkehr werden aus allen Fahrtrichtungen Umleitungsstrecken über den Wallring beschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Arbeitsstelle passieren.


Halbseitige Sperrung auf Wilhelmshavener Heerstraße

Die Wilhelmshavener Heerstraße wird am Sonntag, 5. November, im Abschnitt zwischen dem Langenweg und der Ekernstraße von 7 bis 12 Uhr halbseitig gesperrt. Grund sind Fräs- und Asphaltierungsarbeiten. Der Kfz-Verkehr wird durch den Einsatz einer Baustellenampel an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Gleichzeitig wird der Langenweg im Einmündungsbereich der Wilhelmshavener Heerstraße gesperrt. Eine Umleitung über Stubbenweg-Wilhelmshavener Heerstraße ist ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.


Stadt setzt Wartung von Ampelanlagen fort

Das Amt für Verkehr und Straßenbau setzt die Wartung von Ampelanlagen fort. Während der Überprüfung werden die Anlagen für etwa fünf Minuten außer Betrieb genommen. Die Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit um besondere Vorsicht gebeten.

Folgende Wartungstermine sind geplant:

Mittwoch, 8. November
Ofener Straße/Auguststraße
Peterstraße/Pferdemarkt
Peterstraße/Katharinenstraße
Eichenstraße/Blücherstraße
Friedhofsweg/Melkbrink

Freitag, 17. November
Donnerschweer Straße/Ammergaustraße
Donnerschweer Straße/Unterm Berg
Donnerschweer Straße/Messestraße
Nadorster Straße/BAB
Hauptstraße/Eichenstraße


Schramperweg vom 12. Oktober bis 1. Dezember teils gesperrt

Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird der Schramperweg im Abschnitt zwischen dem Osterkampsweg und der Nikolaus-Bernett-Straße von Donnerstag, 12. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 1. Dezember, für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitungsstrecke über die Straßen Osterkampsweg/Edewechter Landstraße/Wildenlohsdamm/Ziegelweg/ Schramperweg und in Gegenrichtung wird eingerichtet. Radfahrer und Fußgänger können die Arbeitsstelle passieren; Anlieger können ihre Grundstücke erreichen.


Eike-von-Repkow-Straße von 31. Juli bis 1. Dezember gesperrt

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Eike-von-Repkow-Straße über den gesamten Zeitraum von Montag, 31. Juli, bis zum 1. Dezember gesperrt. Die Anlieger können ihre Grundstücke nur unter erschwerten Bedingungen erreichen. Eine Umleitung für den Kfz-Verkehr über die Haareneschstraße / Franz-Poppe-Straße / Ammerländer Heerstraße / Schützenweg / Hamelmannstraße wird ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.


Hier blitzt die Stadt

In der Woche vom 13. bis 17. November

Montag: Kavallerieweg und Carl-Friedrich-Gauß-Straße
Dienstag: Artillerieweg und Sodenstich
Mittwoch: Elsflether Straße und Beverbäkstraße
Donnerstag: Brandenburger Straße und Otto-Wels-Straße
Freitag: Schützenweg und Tweelbäker Tredde
nach oben