ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet

Alexandersfeld

Seiteninhaltsliste einblenden 

GS Alexandersfeld erläuft Riesenspende

13.10.2015 11:40 Uhr

Sponsorenlauf bringt 7200 Euro für Jugendhilfezentrum

Für echte Marathonläufer wäre es an diesem 5. Oktober schon fast zu warm gewesen. Für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Alexandersfeld hätte es für ihren Sponsorenlauf keine besseren Bedingungen geben können. Es war sonnig und angenehm warm, genau das richtige Wetter für ein paar lockere Runden um den Sportplatz.

Aber von wegen locker! Die Läuferinnen und Läufer hatten sich viel vorgenommen, sie hatten sich warm gelaufen und gedehnt und wollten so zwischen 5 und 10 Runden laufen, jede einzelne 380 m lang. Für jede Runde bekamen sie von ihren Klassenlehrerinnen zum Zählen ein Gummiband um den Arm, das für einen Gegenwert von 5 Cent bis hin zu vier Euro mehr auf dem Spendenkonto stand, je nachdem, was die Sponsoren aus Familie und Bekanntenkreis versprochen hatten.

Das Ergebnis zeigt, dass die meisten der 160 Kinder ihre Vorgaben noch übertroffen haben. Insgesamt liefen sie 2661 Runden, pro Kind sind das fast 17 Runden und insgesamt deutlich mehr als eine Million Meter, genau 1.011.180 m!

Aber nicht nur den Fitness-Test haben die Schülerinnen und Schüler bestanden, auch die erlaufene Spendensumme ist sensationell: 7200 Euro sind innerhalb von zwei Schulstunden zusammengekommen, über die sich das Jugendhilfezentrum freuen darf, das unter anderem unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut.

Zur Bildergalerie

nach oben