ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

10.000 Euro für TrostReich e.V.

11.12.2017, 12:24 Uhr

Riesenspende vom Einrichtungshaus IKEA

von Carsten Lienemann

Hille Ballin ist sturmerprobt und nicht so leicht aus der Bahn zu werfen. Wenn ihr als ehrnamtlicher Spendensammlerin des im Sommer 2017 neu gegründeten Vereins »TrostReich – Oldenburger Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche e.V.« die Sprache wegbleibt, dann muss das schon eine ganz besondere Ursache haben.

Und die gab es auch an diesem Sonnabendmorgen, 9. Dezember, in der Oldenburger IKEA-Filiale.
Das Einrichtungshaus an der Holler Landstraße besteht nunmehr seit 10 Jahren, aber Leitung und Mitarbeiter_innen wollen sich nicht auf Feiern beschränken:

»Wir betrachten ein Einrichtungshaus niemals als etwas Eigenständiges, sondern immer als Teil eines Ganzen. Daher liegen uns die Menschen in der Region und insbesondere unsere direkten Nachbarn sehr am Herzen. Zu einem besonderen Anlass wie unserem 10-jährigen Jubiläum ist es uns natürlich ein Anliegen zu unterstützen und zu helfen. TrostReich ist in diesem Jahr mit einer Spendenanfrage an uns herangetreten und wir von IKEA sind der Meinung, dass unsere Spende gerade in der Startphase einer so tollen Einrichtung, die das Leben mit Kindern unterstützt und ihnen in problematischen Situationen hilft, sehr gut eingesetzt ist, um ein schönes Umfeld für die betroffen Kinder und Jugendlichen zu schaffen und eine Ausbildung für die ehrenamtlichen Helfer zu gewährleisten«, erklärt der Store Manager IKEA Oldenburg Lars Fritsch.

Die Höhe der Spende allerdings hatte er vorher nicht verraten, und als seine Kollegin Martina Lange den Scheck umdrehte, war die Überraschung perfekt. Hille Ballin vergaß vor Glück ihre vorbereitete Rede, und auch ihre beiden Vereinskolleginnen Carolin de Witt und Antje Möhrmann konnten erst einmal gar nichts sagen.

Ein paar Worte fand Hille Ballin dann aber doch noch: »IKEA Oldenburg wird 10 Jahre alt. Aus diesem Grunde dürfen wir heute hier sein und freuen uns sehr über diesen tollen Betrag. Aber egal wie hoch, jede Spende hilft uns. Unser Team von rund 40 Ehrenamtlichen, Gruppenleitungen und Vorstand arbeitet eng und harmonisch zusammen und ist sich seiner Verantwortung den Familien und Spendern gegenüber bewusst.«


TrostReich – Oldenburger Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche e.V. begleitet Kinder und Jugendliche in ihrer individuellen Trauer bei Verlust eines Angehörigen und bietet gleichzeitig eine Entlastung für die Familien. TrostReich ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert seine Arbeit zurzeit aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Die Begleitung der Familien ist kostenfrei. TrostReich bietet seine Hilfe Familien aus Oldenburg und den umliegenden Landkreisen an.

Mehr Infos unter www.trostreich-ol.de.
nach oben