ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet

Konzert

Das einzige Rotary-Orchester weltweit kommt nach Oldenburg

17.06.2015 15:49 Uhr
Seit fast 20 Jahren betreten sie gemeinsam die Bühne. Die rund 80 Mitglieder des Rotary-Sinfonie-Orchesters Deutschland e. V., bestehend aus Rotariern und deren Angehörigen aus ganz Deutschland, kommen nach Oldenburg. Freuen Sie sich auf ein passioniert und versiert gespieltes Konzertprogramm und sichern Sie sich jetzt noch Karten für den 21.06.2015.

Das Rotary-Sinfonie-Orchester wurde 1996 von dem Rotarier Lutz Kittelmann in Dresden gegründet. Einladungen in ganz Deutschland wie nur bspw. in die Berliner Gedächtniskirche, in die Dresdener Frauenkirche, im Mainzer Kurfürstlichen Schloss und auch international in die Basilica Sante Croce in Florenz sowie nach Polen, Österreich und Holland folgten schon bald nach der Gründung.

In dem gut anderthalbstündigen Konzert in einer Matinee am Sonntag, den 21.06.2015 um 11:15 Uhr präsentieren Orchester und Dirigent ein Konzert mit Klassikern von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms.

Das Konzert wird als Benefiz-Konzert durchgeführt. Sämtliche Einnahmen aus dem Kartenverkauf werden der neu gegründeten KLANGWERKSTATT zu Gute kommen. Dabei handelt es sich um ein neues Projekt des Rotary Clubs Oldenburg-Schloss in Zusammenarbeit mit dem Oldenburgischen Staatsorchester beim Staatstheater Oldenburg. Hiermit wird Grundschülerinnen und Grundschülern die Möglichkeit eröffnet, die klassischen Instrumente eines Orchesters einmal live kennenzulernen, die Instrumente selbst auszuprobieren und an den Proben des Oldenburgischen Staatsorchesters teilzunehmen.

Karten können bereits über den Kartenvorverkauf des Oldenburgischen Staatstheaters zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Theaterkasse im Foyer des Theaters sowie auch telefonisch unter 0441-2225111 bzw. online unter www.staatstheater.de erworben werden.
nach oben